Pressemeldungen


Pressearbeit: Veronika Spielbichler | www.vero-online.info


 

Paula von Thomas Kraft

PAULA KOMMT NACH WÖRGL

19. und am 24. Mai um 20 Uhr im Astnersaal, Hotel Alte Post, Wörgl

WÖRGL. Nach 10 ausverkauften Aufführungen in der Festungsstadt ist die höchst erfolgreiche Produktion des Stadttheaters Kufstein „Paula“ aus der Feder von Thomas Kraft im Mai auf Einladung der Gaststubenbühne Wörgl zu Gast im Astnersaal.

Klappe die fünfte!

Klappe – die fünfte!

Wörgl, 12.04.2017

Einreichungen für Wörgler Kurzfilmfestival ab sofort möglich!

Bereits zum fünften Mal verwandelt sich Wörgl von der Energie- zur Filmmetropole, wenn am 15. und 16. September 2017 im Komma Wörgl den Filmschaffenden der rote Teppich ausgerollt wird.

Gaststubenbühne Wörgl Projekte 2017/18

Viele Projekte bei der Gaststubenbühne Wörgl

Wörgl, 03.04.2017; Text von Veronika Spielbichler (www.vero-online.info)

Paula von Thomas Kraft

Wo "Kunst" aufhört, fängt "Paula" an

Kufstein, 15.03.2017; Text von Wolfgang Otter (Tiroler Tageszeitung), Fotos: SIWA FOTO (Stadttheater Kufstein)

LOST in Wörgl

Lost in Wörgl II: Amüsantes Gag-Feuerwerk

Wörgl, 12.11.2016; Text und Bilder von Veronika Spielbichler

LOST in Wörgl

Kabarettistischer Jahresrückblick: „Lost in Wörgl II“

Wörgl, 29.10.2016; Text und Bilder von Veronika Spielbichler (www.vero-online.info)

Im Vorjahr wagten sich zwei Darsteller der Gaststubenbühne Wörgl erstmals mit einem selbst fabrizierten kabarettistischen Jahresrückblick auf die Bühne.

Wörgler Kurzfilm Festival

Spannende Filmnacht beim 4. Wörgler Kurzfilmfestival

Wörgl, 01.10.2016; Text und Bilder von Veronika Spielbichler (www.vero-online.info)

Eine spannende Filmnacht erwartet das Publikum  am Freitag,  16. September 2016 im Zelt am Freigelände der Kulturzone Wörgl in der Brixentalerstraße 23. Das Wörgler Kurzfilmfestival mausert sich zum Hotspot der Independent-Filmszene – aus 40 eingereichten Filmen wählte eine Fachjury 14 Beiträge aus, die bei Filmfestival-Atmosphäre über die große Leinwand flimmern werden. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Gerüchte... Gerüchte ...

Gaststubenbühne Wörgl spielt im Astnersaal „Gerüchte, Gerüchte“

Wörgl, 25.09.2016; Text und Bilder von Veronika Spielbichler (www.vero-online.info)

Eine Komödie führt die Gaststubenbühne Wörgl ab 8. Oktober 2016 im Wörgler Astnersaal im Hotel Alte Post auf, der im Klassiker „Gerüchte, Gerüchte“ von Neil Simon in der Regie von Rosi Mayrhofer zum Tatort wird. Mord oder Selbstmord? Diese Frage stellen sich die Gäste der Feier zum 10. Hochzeitstag von Charley und Myra Brock.

Wörgler Kurzfilm Festival

Filmfestival-Atmosphäre in der Kulturzone Wörgl

Wörgl, 18.09.2016; Text und Bilder von Veronika Spielbichler (www.vero-online.info)

Die Zelte stehen, der rote Teppich ausgerollt, die Kulturzone licht-und sound-technisch hollywoodmäßig ins Rampenlicht gerückt – das Organisationsteam bot einmal mehr einen perfekten Rahmen für das mittlerweile 4. Wörgler Kurzfilmfestival. Am 16. September 2016 flimmerten 14 von einer Fachjury vorausgewählte Filme von 40 Einreichungen über die große Kinoleinwand und boten abwechslungsreiche Unterhaltung, aber auch Nachdenkliches.

Wörgler Kurzfilm Festival

Wörgler Kurzfilmfestival startet in die vierte Runde

Wörgl, 29.05.2016; Text von Veronika Spielbichler (www.vero-online.info)

Am 16. September 2016 ist es endlich wieder soweit: Die KULTURzone veranstaltet in Kooperation mit der Gaststubenbühne und den Stadtwerken Wörgl zum vierten Mal das  Wörgler Kurzfilmfestival, das sich mittlerweile als fester Bestandteil in der Kulturlandschaft Wörgls etabliert hat.